5 | Vorbereiten!

Wir erwarten bei der Vorbereitung Eigeninitiative und Selbstständigkeit! Bei jedem Schritt stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, doch musst Du Dich ebenso verantwortlich fühlen für alle Vorbereitungsmaßnahmen auf den Dienst, wie es der Verein für Soziale Dienste International tut. Dies kann nur funktionieren, wenn sich beide Seiten bemühen.

Du erhältst nun Zugangsdaten zu unserem EDV System sowie zum Intranet. Wir werden Dir alle Mitarbeiter vorstellen und machen Dich mit den anderen Freiwilligen deiner Einsatzstelle bekannt.

Außerdem senden wir Dir Checklisten und Infomaterial zur Versicherung und Visum, damit Du Dich optimal auf Dein Jahr im Ausland vorbereiten kannst. Dabei stehen Dir unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie viele der aktuellen und ehemaligen Freiwilligen mit Rat und Tat zur Seite. Da wir ein sehr kleiner Verein sind, ist eine persönliche Betreuung durch die Mitglieder des Vereins garantiert.

Anfang Juni findet dann das Vorbereitungsseminar in Oberhausen statt.

Und wenn alle Vorbereitungsmaßnahmen abgeschlossen sind, geht's auf in den Flieger, um eine neue Welt kennen zu lernen.

Hier beginnt dein Jahr im Ausland!

... weitere Infos zur Betreuung